Bewährt seit 40 Jahren
Die Classic-Modelle der radia-therm Heizleisten basieren auf bewährtem Heizleistendesign.
Wir modifizierten die einzelnen Bauteile und passten das Design an die verschiedenen Anwendungen an.

Durch das neue Design der Linear-Modelle von radia-therm ergeben sich eine Vielzahl von Leistungsstufen.
Dies ermöglicht die vereinfachte Montage in Zweirohrbauweise, das Arbeiten mit Niedertemperaturtechnik, den Verzicht auf eine das Gebäude umfassende Verlegeweise, gibt Gestaltungsspielraum für Farben und Materialien und schafft für den Selbstbauer Sicherheit. Die Sicherheit auch bei von seinen Vermutungen abweichenden Heizlasten ausreichend Leistungsreserven zu haben. Wie gehabt bei raida-therm, durch einfaches Aufklicken der radia-therm Heizregister auf die genormten 22mm Rohr, wahlweise aus Kupfer, C-Stahl oder Edelstahl.

Die Systemverkleidungen der Linear-Modelle lässt nahezu unendlichen Spielraum für die Arbeit mit Farben und Materialien.

Neueste Infos

13.10.2014 18:30

Schimmel - Das allgegenwärtige Problem

Immer wieder und nicht erst in den letzten Tagen und Wochen kursieren in Presse, Funk und TV die "neuesten" Informationen zum Thema Schimmel!

Weiterlesen …

Newsletter anfordern