Wärme + Komfort + Intelligenz: Das THZ-System in Draht- und Funk-Version

ThermoZyklus Systemgrafik
ThermoZyklus Systemgrafik

Das THZ-System ist modular aufgebaut: Im Zentrum die Zentraleinheit ZE, das Herz jeder Anlage. Sie wird über ein Netzteil an das 230V Netz angeschlossen. Ein 2-Draht-Bus-Kabel verbindet sie mit den Raumgeräten und dem Funkempfänger.

Die Schaltstufen ST und der optionale Vorlaufregler VR werden auch über den Bus angebunden. Die Stellmotore werden über die Schaltsufe ST eingebunden. Softwaremodule, Handy und Funkmodem ergänzen die Palette zur Bedienung auf Distanz und zur Analyse der Heizdaten.

Das ThermoZYKLUS-System für den privaten Wohnbereich

Beispiel mit verschiedenen Heizsystemen
Beispiel mit verschiedenen Heizsystemen

Unser Ziel ist es Ihren Wohnkomfort zu steigern und kostengünstig Energie sparen! Das ist kein Widerspruch mehr, seit es Thermozyklus gibt: Einmal installiert lernt die ThermoZYKLUS-Regelung das Verhalten, die Nutzung, die Ausrichtung jedes geregelten Raumes.

Sie wählen ihre jeweilige Wunschtemperatur (im Wohnzimmer, im Schlafbereich, in der Küche, im Arbeitszimmer) und ab dem ersten Einschalten sorgt ThermoZYKLUS für optimales Wohlbefinden:  in jeder Zone – in jedem Raum! Und wenn die Sonne ins Zimmer blinzelt, reagiert ThermoZYKLUS sofort. Lassen Sie sich von den Heizkurven überzeugen. Dank dem modularem Aufbau kann man klein anfangen und das System sukzessive ausbauen.

Die ThermoZYKLUS-Regelung lernt ab dem ersten Einschalten und sorgt für optimales Wohlbefinden: in jeder Zone – in jedem Raum!
Sie ist modular aufgebaut.

Im Zentrum: die Zentraleinheit ZE, die über ein Netzteil an das 230V Netz angeschlossen wird.
Nach dem Einschalten testet sich das System selbstständig und sucht alle angeschlossenen Systembausteine.

Jeder zu regelnde Raum wird mit einem Raumgerät (intelligent=>RG - verdeckt/RS – Funk/RF) ausgestattet. Die zugehörigen thermischen Stellantriebe VM werden über die Relaisschaltbox ST angesteuert.

Email:
Telefon:038234 55403
 (Mo-Fr 09.00 - 15.00 Uhr)

Neueste Infos

10.01.2017 15:31

Stehenbleiben - Durchathmen - Nachdenken - Weitermachen

Mit dem 31.12.2016 wurde die
Rhein & Schmuck GbR
auseinandergesetzt.

Für radia-therm bin ab sofort

ich wieder Ihr Ansprechpartner.

+49 38234 550403
info@radia-therm.de

Bitte haben Sie noch ein wenig
Geduld mit mir, ich werde noch
ein paar Tage benötigen um die
Homepage in einen voll funk-
tionsfähigen Zustand zu versetzen.

Mit den besten Grüßen
aus Born von der Ostsee

Ingo Rhein